IT-PPM

Projektportfoliomanagement für IT-Organisationen 

 
 

Bei IT-PPM handelt es sich schlicht um Projektportfoliomanagement, das auf IT-Projekte angewendet wird. Die IT-PPM Softwarelösungen von Planisware unterstützen IT-Unternehmen bei der Steuerung ihrer Projektaktivitäten durch:

 
  • Erfassung von Strategien und Zielen samt Hintergrundinformationen und zugehörigen Budgets.
  • Sammeln und Ordnen von Anfragen aus dem gesamten Unternehmen.
  • Priorisierung von Projekten mithilfe von Portfoliomanagement-Techniken.
  • Optimierung der Projektdurchführung sowie des IT-Reporting.
A IT Project Management meeting

 

Bauen Sie das richtige Portfolio auf. Setzen Sie Ihre IT-Projekte schneller um.

Strategisches Portfoliomanagement

Kommunizieren Sie Ihre Strategie, legen Sie Ihre Investitionsziele fest und erstellen Sie optimale Portfolios, die genau auf Ihre strategischen Unternehmensziele ausgerichtet sind.
Szenarien und Optimierungstechniken helfen Ihnen dabei, das richtige Portfolio zusammenzustellen und die damit verknüpften strategischen Ziele zu erreichen.

  • Visualisieren Sie Ihre Projektpläne mithilfe von Roadmaps über mehrere Ebenen hinweg.
  • Passen Sie Ihr Portfolio an Ihre Investitionsziele an und berücksichtigen Sie bestehende Finanzierungsvorgaben.
  • Optimieren Sie den Ressourceneinsatz durch Kapazitätsplanung.
  • Bewerten Sie verschiedene Portfolios anhand von Szenarien und Simulationen.
  • Werten Sie Daten durch umfassendes Reporting aus.

Projektanträge & Business Case

Sammeln und Ordnen von Anforderungen:

  • Ordnen Sie einfachere Anforderungen den richtigen Projekten, Wartungstätigkeiten oder Produkten zu.
  • Erstellen Sie komplexere Projektanträge in Form von qualitativen und quantitativen Business-Cases.

Nutzen Sie auf jeden Fall beim Erstellen der Projektanträge einheitliche Finanzkennzahlen, KPIs und Bewertungsbögen, um den Auswahlprozess so präzise wie möglich zu gestalten.

Scorecard

Ressourcen und Teams

Gehen Sie in Ihrer Organisation mit den Herausforderungen an das Ressourcenmanagement professionell um. Definieren Sie selbständige Teams für die Durchführung von Projektaktivitäten und nutzen Sie die Ressourcenfunktionen, um die Kapazitäten der Ressourcen Ihrer Organisation mittel- bis langfristig zu planen.

Achten Sie darauf, Ressourcenzuteilungen so vorzunehmen, dass Schlüsselressourcen mit besonderen Qualifikationen, die von mehreren Teams gleichzeitig in Anspruch genommen werden müssen, nicht permanent überlastet sind und die Zeiträume, während derer Schlüsselressourcen sonstigen Aktivitäten nachgehen, überschaubar bleiben.

 

 

Machen Sie mehr aus Ihrer Unternehmensarchitektur

Mit der richtigen Unternehmensarchitektur (Enterprise Architecture, EA) können Sie Ihre strategische Planung, Ihre IT-Architektur und die Projekt-/Produktaktivitäten untereinander verknüpfen, was zu unterschiedlichen Vorteilen führt:

  • Aufzeigen der Auswirkungen Ihrer Projekt-/Portfolioentscheidungen auf IT-Architektur-Assets wie Anwendungen, Schnittstellen, Technologien und Prozesse.
  • Berücksichtigung der Planvorgaben Ihrer Unternehmensarchitekten auf strategischer Planungsebene, wenn Sie Roadmaps und Budgets erstellen.
  • Planung und Umsetzung von Architekturveränderungen, die auf Projekte oder auf veränderte Abläufe zurückgehen.
  • Arbeiten Sie den Wert von Enterprise-Architecture-Initiativen heraus, konsolidieren Sie sowohl die Kosten von Projekten als auch Ihrer EA-Assets und schaffen Sie Transparenz für die tatsächlichen Einsparungen im Vergleich zur Referenz und zum IT-Budget.
Planisware Enterprise Network Graph

Agile und Scaled Agile

Agile Methoden sind heute der De-facto-Standard für die Umsetzung von Veränderungen in Projekten und Teams. Große Initiativen werden zunehmend mit skalierten agilen Methoden wie Definition of Done (DoD), Spotify Agile oder dem häufig verwendeten SAFe-Framework durchgeführt.

Verbessern Sie den Projektdialog und die Kommunikation zwischen Teams durch die Zusammenarbeitsfunktionen, Dokumentenmanagement und die übersichtliche Nachverfolgung von Liefergegenständen. Dank der Planisware Workbox, einer zentralen Einstiegsseite für Anwender, die Zugriff auf alle aktuellen Projektinformationen gewährleistet, behalten Ihre Teams stets den Überblick über ihre Aufgaben.

Portfolio Kanban