Scrum

Hierbei handelt es sich um ein agiles Regelwerk im Projektmanagement, das aufgrund seiner Einfachheit und Flexibilität sehr beliebt ist und häufig in Verbindung mit anderen Methoden verwendet wird, da es keine technischen Verfahren voraussetzt.

Scrum wird verwendet, um mithilfe von 14-tägigen Iterationen (auch Sprints genannt) und kleinen selbstständigen Teams (4-9 Mitglieder) funktionsfähige Software (Increment) zu liefern. Die Teammitglieder wählen und überprüfen vor einem Sprint die ausstehenden Anforderungen des (Product)-Backlogs. Im Verlauf des Sprints trifft sich jedes Team täglich, um sich über den Fortschritt bei der Bearbeitung der Anforderungen und mögliche Probleme auszutauschen (Daily Scrum). Sobald alle Anforderungen des Sprint-Backlogs implementiert wurden und ein neues Release veröffentlicht werden kann, schließt das Management den Entwicklungsprozess ab und das Team beginnt mit der Durchführung der Tests, dem Schreiben der Dokumentationen und dem Vorbereiten der Schulungsunterlagen.