Bild
Project Controls & Engineering

Unsere Demos in der Welt des Engineerings: Programm, Bauprojekte, Investitionsgüterverwaltung.

Video ansehen

Bild
Product Development

Unsere 6-teilige Serie zur Produktentwicklung befasst sich mit Phase-Gate, Hybrid Agile, strategischer Planung und anderen Themen.

Video ansehen

Bild
IT Projects

Erfahren Sie, wie IT-Organisationen ihre Projektaktivitäten vom Portfolio bis zur Ausführung rationalisieren können.

Video ansehen

Leistungsstarke Funktionsmodule

Strategische Portfolioplanung & Portfoliopriorisierung

Mithilfe der PPM-Lösungen von Planisware lassen sich Unternehmensstrategien überzeugend darstellen und geben wichtige Entscheidungsgrundlagen und fundierte Informationen zu Marktveränderungen, Kapazitäten und Budgets. 

  • Visualisierung der Unternehmensziele in Roadmaps 

  • Ausrichtung der Projekte an strategischen Budgets 

  • Verfolgung der Ressourcenkapazität 

  • Datenanalyse mit konfigurierten Berichten 

plwesc7_bucket_investments_scenario_comparison_0.png
plwesc7_projects_score_comparison (1).png (

Optimierung der Projekt-Pipeline durch effektive Ergebnisanalyse 

  • Optimierung der Unternehmensstrategie mithilfe von Roadmaps 

  • Definieren, Priorisieren und Verwalten des Projektportfolios anhand von Investitionsszenarien und Simulationen 

  • Transparente Ressourcenverwaltung durch den Einsatz von Kapazitätsplanung, Ressourcenplanung und Zeitverfolgung 

  • Projektfortschritt anhand der Termine, Kosten und Liefergegenstände messen 

  • Verbesserung der Zusammenarbeit der einzelnen Teams und Steigerung der Motivation der Mitarbeiter durch effektives Wissensmanagement, detaillierte Reportings und umfassende Zusammenarbeitsfunktionen 

Ressourcenmanagement 

Eine solide Kapazitäts- sowie Ressourcenplanung bilden die Grundlage für das Erkennen und die Bewältigung von Ressourcenengpässen. Die Projektmanagement-Software Planisware Enterprise unterstützt mit Szenario-Werkzeugen und erweiterten Funktionalitäten bei der Optimierung des Ressourcenmanagements. 

  • Kapazitätsplanung 

  • Ressourcenplanung 

  • Ressourcenzuteilung 

  • Qualifikationsbasierte Ressourcensuche 

plwesc7_timeshift_resource_management (1).png
SC_ENT_Epic_Kanban (1).png

Agile 

Auf Unternehmensebene: Setzen Sie die Mittel für Ihre strategischen Themen ein, legen Sie Prioritäten für Ihr Portfolio fest, sowohl für agile als auch für nicht-agile Arbeit, und organisieren Sie die Aktivitäten in Streams. 

Organisieren Sie wichtige Initiativen oder Arbeiten in agilen Programmen (oder Trains im SAFe-Framework). Setzen Sie Prioritäten mit Hilfe der WSJF-Methode (Weighted Shortest Job First) und verfolgen Sie den Fortschritt in der Portfolio-Kanban-Ansicht. 

Auf Teamebene: Übernehmen Sie die agile Methodik, um Ihre Projekte durch Teams, Features, Stories, Sprints und Kanban-Charts zu verwalten. 

Stellen Sie sicher, dass die Aufgaben  regelmäßig und gleichzeitig erfüllt werden (z. B.: Program Increment und Program Increment Planning, auch bekannt als Scrum Agile) oder führen Sie kontinuierliche Lieferung ein (Agile Kanban). 

Verwalten Sie Abhängigkeiten zwischen Features/Storys, die von verschiedenen Teams ausgeführt werden, und Bereitstellung einer konsolidierten Sicht auf das Backlog und den Fortschritt. 

Ressourcenschätzungen zur Zuteilung 

Erstellen Sie den anfänglichen Ressourcenbedarf anhand von Vorlagen, um die Zuverlässigkeit Ihrer Schätzungen in der frühen Phase zu erhöhen. Stellen Sie Ihren Experten parametrische, analoge oder KI-basierte Schätzungsverfahren zur Verfügung, um eine höhere Prognosesicherheit zu ermöglichen.  

Nutzen Sie komfortable rollenabhängige Workflows und Prognoseberichte, um Ihren Personalbestand schnell und effizient zu verwalten. 

plwesc7_resource_bottleneck_analysis (2).png
plwesc7_program_profit_loss (1).png

Finanzen 

Erstellen Sie einen Geschäftsplan und entwerfen Sie Ihr Budget. Konsolidieren Sie im Laufe der Entwicklung Ihres Plans die Kosten und Ausgaben der beteiligten Projekte und überarbeiten Sie Ihre Schätzungen.

Entwicklung und Ausbau von Initiativen

Neue Ideen werden zu erfolgversprechenden Initiativen. Finanzdaten, KPIs und Bewertungsbögen liefern die Bewertungsgrundlagen für die Weiterentwicklung der besten Initiativen zu Projekten. 

  • Sammlung von Ideen 

  • Bewertung des Wertbeitrags von Initiativen 

  • Verwendung qualitativer Bewertungen 

  • Evaluierung von Risiken 

plwesc7_portfolio_executive_summary (2).png
plwesc7_project_dashboard_status_report (3).png

Projektmanagement 

Projekte können in der Projektmanagement-Software Planisware Enterprise klassisch, agil oder hybrid gesteuert werden. Die Software bietet diesbezüglich umfassende Funktionalitäten zur Projekt- und Ressourcenplanung sowie ein ausgeprägtes Kosten- und Risikomanagement. Auch Stage-Gate-Prozesse sind bereits in der Standard-Lösung hinterlegt. 

  • Stage-Gate 

  • KPIs 

Zusammenarbeit 

Eine reibungslose, unternehmensweite Zusammenarbeit und die unmittelbare Kommunikation zwischen den Projektbeteiligten sind für den Projekterfolg von unschätzbarem Wert. Planisware Enterprise stellt deshalb folgende Werkzeuge zur Echtzeitkommunikation zur Verfügung: 

  • Meilensteinen 

  • Workflowgesteuerte Benachrichtigungen 

  • Workbox 

plwesc7_workbox_-_naomi (2).png
plwesc7_sprint_planning (1).png

Agiles Vorgehen 

Steigern Sie Ihre Reaktionsfähigkeit im Falle plötzlich auftretender Veränderungen durch anpassbare und unternehmensweit einsetzbare agile Frameworks. Zudem können Sie eine Vielzahl von Methoden zur Einführung von SAFe-heranziehen und hierdurch die Agilität Ihres Unternehmens maßgeblich steigern. 

 

  mehr zu Agile

Scaled Agile

Scaled Agile Plattformpartner

Planisware Enterprise unterstützt agiles Projektmanagement auf Portfoliolevel und auf der operativen Ebene. 

ISO

ISO 27001 Zertifizierung 

Planisware-Cloud-Prozesse sind nach ISO 27001 zertifiziert. Planisware ist auch AICPA- zertifiziert und efüllt die Standards von SOC 1 & 2 vom Typ II

SAP

SAP Zertifizierung

Die Schnittstelle von Planisware Enterprise zu SAP ist durch SAP zertifiziert.

"

Planisware Enterprise bietet eine vielseitige und verlässliche PPM-Lösung. So können in Portfolios zusammengefasste Projekte priorisiert sowie Ressourcenbedarfe, Ausgaben und Budgets genau nachverfolgt werden.

Zudem sind durch Vergleiche vergangener und aktueller Projekte Prognosen für zukünftige Projektportfolios möglich. Planisware Enterprise unterstützt Unternehmen beim zunehmenden PPM-Wandel von einem projektbasierten zu einem produktbasierten Ansatz.

"
- Gartner, "Magic Quadrant for Project Portfolio Management",
"

Planisware hat sich im Bereich Produktentwicklung und darüber hinaus etabliert und ist nun (eines der zwei) führenden Unternehmen. Diese beiden Unternehmen stechen durch ganzheitliche Funktionalitäten zur Produktentwicklung, Portfolioanalyse und Entscheidungsfindung hervor.

"
- Forrester, "It’s Time To Revisit PPM For Product Development",
"

Planisware ist eine verlässliche PPM-Lösung für Großunternehmen, die im Bereich Kapitalanlagen oder Produktentwicklung tätig sind. Planisware Enterprise ist in mehreren Sprachen verfügbar und unterstützt unterschiedliche Währungseinheiten, was es für global agierende Unternehmen äußerst attraktiv macht.

"
- Info-Tech, "Vendor Landscape: Enterprise Project Portfolio Management",