Roadmaps für langfristige, strategische Visionen

Mithilfe von Roadmaps können Führungskräfte die Strategieziele des Unternehmens definieren und diese an die betreffenden Unternehmensbereiche als Unternehmens- oder Abteilungsroadmaps kommunizieren.

In der Master-Roadmap werden Markttrends, Produkte, Technologien, Prozesse und Ressourcen in Bezug auf die strategischen Unternehmensziele organisiert. Die Master-Roadmap beinhaltet die Beschreibung, wie diese Strategieziele erreicht werden sollen.

Das Planisware Enterprise-Roadmap-Modul bietet jedoch nicht nur eine Übersichtsdarstellung der Unternehmensziele. Echtdaten aus dem System lassen sich mithilfe der Roadmap-Funktion auswerten. So können die strategischen Ziele auf einfache Weise dem tatsächlichen Fortschritt gegenübergestellt werden, und sowohl Probleme als auch Erfolge aufgezeigt werden.

Das Planisware Enterprise-Roadmap-Modul macht das Beziehungsgeflecht bestehend aus Projekten, Roadmaps, Produkten und Dienstleistungen transparent.

Neben strategischen Roadmaps auf Unternehmensebene, die die zentralen Strategievorgaben visualisieren, können darunter beliebig viele Abteilungs oder Bereichs-Roadmaps erstellt werden, die wiederum die Strategie auf Abteilungsebene verkörpern und sich untereinander synchronisieren lassen.

So stehen IT-Roadmaps, R&D-Roadmaps und Programme untereinander in Beziehung. Mit diesem mehrschichtigen Roadmap-Konzept erleichtert Planisware Enterprise den reibungslosen Informationsfluss zwischen den unterschiedlichen Unternehmensbereichen und sorgt gleichzeitig dafür, dass diese auf eine globale Unternehmensstrategie ausgerichtet sind.