Planisware in der Automobilindustrie

Steuerung von Fahrzeugentwicklungsprojekten zwischen OEM und Zulieferer

Die Automobilindustrie wird auch weiterhin durch steigende Komplexität (Wunsch nach Variantenvielfalt), stagnierende Kernmärkte und neue Wettbewerber geprägt. Zudem verändern neue Technologien den Markt.  

Branchen-Special Automotive
Herunterladen

 

Planisware stellt Lösungen für Automobilhersteller und Zulieferer zur Verfügung. Die Autobauer nutzen dabei hauptsächlich Anwendungen über das gesamte Programm-Management hinweg, während für die Zulieferer-Firmen vor allem die Anwendungen im Rahmen von Produktinnovationen interessant sind. Die Produktentwicklung wird mittlerweile zunehmend zwischen Herstellern und Zulieferern aufgeteilt und findet in interdisziplinären Projektteams statt. Die Notwendigkeit einheitlicher Methodenstandards nimmt daher stark zu. Folgende Themenkomplexe stehen in der Fahrzeugentwicklung im Vordergrund:

  • Fahrzeugtechnische Roadmaps und Programm-Management
  • Optimierung des Einsatzes von kritischen Ressourcen
  • Liefergegenstände für Projekte, Programme und Technologien
  • PLM-Integration

 

 

Unsere Referenzen in der Automobilindustrie

  • Benteler
  • BMW Group
  • Bosch Engineering
  • Continental
  • Ford
  • Michelin
  • PSA Group
  • Renault
  • Renault Trucks
  • Schaeffler Technologies
  • Volvo Parts
  • Volvo Trucks
 

 

 

Was Lösungen von Planisware in der Automobilindustrie leisten

 

Video zur Produktentwicklung bei Ford

Innovation und Struktur stellen KEIN Oxymoron dar: Präsentation aus der Technischen Entwicklung bei Ford

Video ansehen
 

Branchen-Special Automotive

Die besonderen Herausforderungen an das Projektmanagement in der Automobilbranche

PDF herunterladen
 

Produktivität und Performance in der F&E

Mit welchen Metriken lässt sich die Performance in der F&E messen?

Webinar ansehen