Planisware Orchestra

Zentrale Funktionsbausteine einer führenden PPM-Software!

Alle am Projektgeschehen beteiligten Personen arbeiten überall, unmittelbar und sehr effizient zusammen. Sobald das ganze Projektteam die kollaborativen Werkzeuge in Planisware Orchestra umfassend zu nutzen weiss, steht einem höchst effizienten Projektmanagement nichts mehr im Weg. 

 

KOSTENLOSE DEMO

 

Anforderungsmanagement & Portfoliopriorisierung

Geben Sie Portfoliomanagern einen Überblick über alle Projektanfragen, die zu qualifizieren und zu priorisieren sind. So erreichen Sie ein ausgewogenes Portfolio, dessen Ressourcen auf Projekte mit vielversprechendem Mehrwert ausgerichtet sind. Verwalten Sie sämtliche Anforderungen (z. B. Bedarfe, Ideen, Verbesserungsvorschläge), die sich auf aktuelle und/oder zukünftige Projekte auswirken:

  • Sammeln sämtlicher Projektanfragen und Anforderungen in einer zentralen Ansicht
  • Budget- und Ressourcenbeschränkungen im Blick behalten 
  • Erstellen von Szenarien je nach strategischem Scoring und abhängig von der Ressourcenkapazität
  • Sicherstellung der Verbindung zwischen den Projektzielen aus strategischer Businesssicht und der operativen Projektdurchführung

 

Operatives Projektmanagement

Kombinieren Sie unterschiedliche Planungsmethoden, wie Agile, Wasserfall und Stage-Gate, die sie effizient und abhängig von den jeweiligen Projektanforderungen zum Einsatz bringen. Standardisieren Sie Projektpraktiken durch Projektvorlagen, verfolgen Sie den Projektfortschritt mithilfe von Meilensteinen und Liefergegenständen.

  • Erstellung von Projekten mit Anforderungen und Zuordnung der Teams
  • Delegation von Aufgaben und Involvierung der Mitarbeiterteams
  • Implementierung hybrider Projektmanagement-Methoden
  • Verfolgung und Monitoring des Projekts und der KPIs

 

Ressourcenmanagemet

Erstellen Sie den Ressourcenmanagement-Prozess so, dass er zu Ihren eigenen Workflows und Prozessen passt. Verwalten Sie generische oder individuelle Ressourcen, definieren Sie die Zuteilungsregeln für Ihren Ressourcenanfrage,- und Freigabeprozess, 

  • Verfügbarkeit und Kapazität der Teams vorausschauend im Blick behalten 
  • Optimierung der Ressourcenauslastung bei gleichzeitiger Reduzierung von Projektverzögerungen 
  • Darstellung der projektbezogenen Aktivitäten im Vergleich zu nichtprojektbezogenen Aktivitäten
  • Einheitliche Aufwanderfassung für alle Projekte und Arbeitspakete

 

Kostenmanagement

Geben Sie Projektmanagern die Möglichkeit, Projekte zielgerichtet zu planen, in Echtzeit zu verfolgen und deren Kostenentwicklung zu analysieren. Auf dieser Basis können Sie sowohl High-Level-Budgets verwalten, als auch die Kosten auf Detaillevel für Personentage, FTEs, Ausgaben, Materialkosten und die Ausgaben für notwendiges Equipment darstellen.

  • Verlässliche Top-Down Budgetplanung und Erstellung realistischer Budgettöpfe
  • Einheitlicher Überblick über Projektkosten (geplante Ausgaben, Ist-Kosten, geleistete Zahlungen usw.)
  • Kontrolle der Genauigkeit der Kostenplanung und der Budgetplanung

 

Zusammenarbeit & Reporting

Entscheidungsträgern reicht es nicht mehr, nur über den Stand der Dinge informiert zu werden, sie wollen selbst antizipieren und handeln. Mit Planisware Orchestra können Sie Portfolios genau überwachen und ihre Entscheidungen datenbasiert fällen.

  • Höhere Zuverlässigkeit durch schnelleres Reporting
  • Gewinn-und Verlustbetrachtungen in Echtzeit
  • Vereinfachte Kommunikation zwischen Projektteams
  • Übermittlung und Verfolgung sämtlicher Daten und Dokumente