Ihr Projektportfolio auf einen Klick! Entdecken Sie Orchestra 7.0.

Das Planisware-Team freut sich, Sie über das Release von Orchestra 7.0 zu informieren. Hier trifft eine neue User Experience auf leistungsstärkere Features. Benutzer aller Ebenen werden so angesprochen.

1. Noch schneller zu den gewünschten Daten:  Orchestra 7.0 bietet eine revolutionäre User Experience. Indikatoren sind schnell ersichtlich, Schaltflächen zum Erledigen von Aufgaben unmittelbar verfügbar. Zudem wurde die Navigation zwischen den einzelnen Seiten vereinfacht. Das überarbeitete Hauptmenü bietet eine bessere Navigation innerhalb des Tools sowie umfassendere Darstellungen der Projektdaten.

Sie wollen einen Blick auf die neue Benutzeroberfläche werfen? Dann besuchen Sie unseren YouTube-Kanal. 

2. Verbesserte Such- und Analysefähigkeiten: In allen Listen und auf allen Suchseiten ist es nun möglich, benutzerdefinierte Filter zu erstellen, die mit anderen Benutzern geteilt werden können, um so stets Zugriff auf relevante Daten zu haben. Darüber hinaus können über einen erweiterten Modus komplexere Suchanfragen erstellt, gespeichert und geteilt werden.

3. Schnelles Planen und Simulieren Ihres strategischen Portfolios: Mit der neuen übersichtlicheren Benutzeroberfläche von Orchestra 7.0 können Sie Ihre Budgets nach Geschäftsjahr anzeigen lassen, Ihre Kapazitätsplanung auswerten und verschiedene Planungsszenarien innerhalb Ihres Portfolios simulieren.