Kontakt

Planisware-Demo: Agile in der Produktentwicklung mit Stage-Gate

Wie Planisware in der Praxis durch die Kombination agiler Ansätze mit Stage-Gate die Produktentwicklung beschleunigt.

 

Agile Vorgehensweisen kommen längst nicht mehr nur im Umfeld von Softwareentwicklungsprojekten zum Einsatz.

In den letzten Jahren hat Dr. Robert G. Cooper - immer auf der Suche nach Möglichkeiten, den Produktentstehungsprozess insgesamt zu beschleunigen - zusammen mit führenden F&E-Unternehmen herausgearbeitet, wie sich agile Konzepte und traditionelle, Stage-Gate-fokussierte Planungsansätze bestmöglich integrieren lassen.

Erste Erkenntnisse dahingehend sind positiv. Die Zusammenarbeit im Team klappt besser und Entwicklungszeiten verkürzen sich. Kunden, die beide Ansätze kombinieren, berichten u.a. über kürzere Bearabeitungszeiten für Änderungsanforderungen. Die folgende Demo zeigt in diesem Zusammenhang ein Beispiel, bei dem eine neue Kundenanforderung über die Projekt-Pinnwand in Planisware ohne Umwege als Story in die Sprintplanung des zugehörigen agil geplanten Produktentwicklungsprojektes eingebracht wird. Ein großer Zeitgewinn für die F&E!

Die Planisware-Demo basiert auf einem Anwendungsfall, den Dr. Cooper in seiner Masterclass “Beyond Stage-Gate and Agile," in 2016 vorgestellt hat. Erleben Sie konkret, wie cross-funktonale Teams agile Methoden einsetzen, um Neuproduktentwicklungen voranzutreiben, die auf dem Stage-Gate Framework aufsetzen.

Seien Sie dabei, wie die Teams:

  • ihre Ziele in der Produkt-Roadmap kommunizieren und nach Notwendigkeit anpassen
  • die wesentlichen Termine und Liefergegenstände des Projektes in der Stage-Gate-Logik nachverfolgen
  • Zuständigkeiten und Rollen auf Teammitglieder verteilen
  • das Product Backlog für relevante User-Stories überprüfen
  • die einzelnen Sprints verplanen
  • in Echtzeit Änderungsanforderungen als Stories in laufende Sprints aufnehmen
  • Tasks auf Teammitglieder verteilen
  • ihren Projektfortschritt dokumentieren
  • sich auf das nächste Gate Review Meeting vorbereiten

Hinweis: Diese Demo wurde inspiriert durch Dr. Robert G. Cooper's "Agile-Stage-Gate Hybrid Model", das im Planisware Center for Excellence vorgestellt wurde. Sollte Sie dies näher interessieren, melden Sie sich bitte per Mail unter excellence@planisware.com.